• Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung bei Windenergieprojekten
  • Windenergie: Ein Beitrag zur effizienten und regenerativen Energieversorgung
  • Wir kümmern uns um das Projektmanagement in der Umsetzungsphase
  • Beitrag zur Energiewende: Hohe Energieeffizienz und geringer Flächenverbrauch
  • Von der Idee bis zum fertigen Bürgerwindpark ist es ein langer Weg - Wir unterstützen Sie mit unserem Know-How
  • Durch unser Know-How erstellen wir auch diverse Gutachten - zum Beispiel GIS-gestützte Sichtbarkeitsanalysen

Begleitung bei Windenergieprojekten

Das Thema Windkraft spielt für die regionale Entwicklung und den Erfolg der Energiewende eine entscheidende Rolle, welche direkt mit Kommunen und Bürgern kooperativ vorangetrieben werden sollte. Für uns ist es besonders wichtig alle Entscheidungsträger und Interessensgruppen von Beginn an im gesamten Prozess einzubinden um gemeinsam individuelle Lösungen zu finden. Dabei müssen wirtschaftliche, aber auch nachhaltig verträgliche Lösungen für die Region gefunden werden. Transparenz und frühe Beteiligung der betroffenen Bürger sind uns besonders wichtig!

 

In diesem Bereich besitzen wir jahrelange Erfahrung und tiefgehendes Expertenwissen und können Sie somit als regionaler Partner von der ersten Machbarkeitsstudie über die Organisation von Informationsveranstaltungen bis hin zum Planungs- und Genehmigungsprozess begleiten. Die Projektierung schlüsselfertiger (Bürger-)Windkraftanlagen ist ebenfalls möglich.

 

Folgende Leistungen können wir Ihnen im Bereich Windenergie anbieten:

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Thema Windenergie und unsere Leistungen haben, sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Unverbindliche Beratung für interessierte Grundeigentümer

Projekte zur Nutzung der Windenergie sind äußerst komplex. Bei der Umsetzung müssen viele Rahmenbedingungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen berücksichtigt und die unterschiedlichsten Akteure beteiligt werden. Nicht jeder aus erster Sicht geeignete Standort eignet sich dann tatsächlich für ein erfolgreiches und wirtschaftliches (Bürger-)Windkraftprojekt. Wir helfen Ihnen, dieses Potenzial realistisch einzuschätzen!

Weiterlesen ...

Erste Potenzialabschätzung und Standortanalyse

Weissflaechenkartierung

Durch unsere langjährige Erfahrung und Know-How sind wir der richtige Partner, wenn eine erste Potenzialabschätzung für Windenergieanlagen und -Standorte erforderlich ist. Wir zeigen Ihnen wo die Nutzung der Windenergie besonders sinnvoll ist und welche Hürden auf dem Weg zu einem (Bürger-)Windpark zu nehmen sind. Durch eine Weißflächenkartierung finden wir den geeignetsten Standort und können bereits sehr konkret Aussagen über das Ertragspotenzial treffen.

Konzeptionierung von Bürgerwindparks

Die Nutzung der Windenergie in Form eines Bürgerwindparks bietet Bürgern die Chance, sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen, diese zu gestalten und von erwirtschafteten Erträgen zu profitieren. Beteiligungen an Windenergieanlagen können in verschiedenen Formen geschehen. Teilweise finden sich auch mehrere engagierte Bürger in Genossenschaften zusammen und stemmen gemeinsam größere Projekte. Gerade bei Windenergieanlagen ist dies von Vorteil, da diese größere Investionen erfordern. Aber auch andere Betreiberformen als Genossenschaften, beispielsweise im Rahmen einer GmbH & Co. KG, können ihren Charm haben.

Weiterlesen ...

Machbarkeitsstudien für Windenergieprojekte

Windgeschwindigkeiten

Machbarkeitsstudien für Windenergieprojekte sind für Vorhabenträger (z.B. Energiegenossenschaften) oder größere Grundeigentümer (z.B. Kommunen, Stiftungen) gedacht, die an einem bestimmten grundsätzlich geeigneten Ort ein Windkraftprojekt durchführen und die Erfolgschancen abschätzen möchten. In der Regel dienen sie der Risikominimierung bei der Entwicklung von kommunalen Vorhaben oder bei Bürgerwindparks.

Weiterlesen ...

Projektentwicklung und -begleitung

Projektentwicklung

Windkraftanlagen oder Windparks sind äußerst komplexe Projekte und bedürfen für eine erfolgreiche Umsetzung einer detaillierten und gewissenhaften Planung. Um das Ertragspotenzial zu bestimmen müssen Windmessungen und -analysen durchgeführt werden. Darüber hinaus düfen Anwohner nicht durch Schall- und Schattenwurf beeinträchtigt werden...

Weiterlesen ...

Anfertigung wichtiger Gutachten

Beispiel einer Schattenwurfanalyse

Im Rahmen der Genehmigungsplanung von Windenergieanlagen sind viele Gutachten notwendig. Sie geben beispielsweise Aufschluss darüber, ob Anwohner durch Schall- oder Schattenwurfimmissionen beeinträchtigt sind oder andererweitiges Konfliktpotenzial besteht.

Weiterlesen ...

Genehmigungsplanung

Genehmigungsplanung

Im Genehmigungsverfahren prüft die Genehmigungsbehörde sehr detailliert, ob die Errichtung eines Windparks an einem bestimmten Standort möglich ist. Neben den Belangen der Anwohnern und Nachbarn werden auch zahlreiche weitere Fachbehörden in den Genehmigungsprozess eingebunden und angehört. Hierzu zählen zum Beispiel Luftfahrtbehörden, der Natur- und Artenschutz, andere Umweltschutzbehörden, der deutsche Wetterdienst, Baubehörden und viele mehr.

Weiterlesen ...

Wirtschaftlichkeits- und Finanzierungsberatung

Wirtschaftlichkeit

Ein erfolgreiches Windenergieprojekt muss auf einer soliden wirtschaftlichen Basis stehen. So stehen den Einnahmen aus dem Verkauf des regenerativ erzeugten Stroms viele Kosten gegenüber. Es müssen Versicherungen und Wartungsverträge abgeschlossen, laufende Kosten eingeplant und Schulddienste bei Finanzgebern getilgt und verzinst werden. Zudem müssen Windgutachten richtig interpretiert und mögliche Risiken abgeschätzt werden. Gerade bei einem Bürgerwindpark ist auf Grund der Beteiligungsstruktur eine vorausschauende, umsichtige und risikoaverse Geschäftsplanung unumgänglich. Erst wenn ein (Bürger-)Windpark auch auf der finanziellen Seite richtig konzeptioniert wurde kann das Projekt ein Erfolg werden.

Weiterlesen ...

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zu Windenergie-projekten haben, hilft Ihnen folgender Mitarbeiter der EVF - Energievision Franken GmbH gerne weiter:

 

M Dominik

B. Sc. Geographie
M. Sc. Stadt- und Landschaftsökologie


Dominik Böhlein

Geschäftsführer


Telefon: 0951 - 93 29 09 41
E-Mail: boehlein@energievision-franken.de

 

 

Referenzen

Innerhalb unseres Netzwerks profitieren wir seit 1994 aus der Erfahrung vieler Windkraft-Vorhaben, deren umgesetzte installierte Leistung auf ca. 320 MW zu beziffern ist.

 

Aus dieser Vielzahl erfolgreicher Projekte lässt sich unsere jahrelange Erfahrung abschätzen, die uns zu einem absolut verlässlichen Partner macht.

 

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und schauen Sie sich unsere Referenzprojekte an.

 

 

Förderungen

Für die Erstellung von Machbarkeitstsudien für kommunale oder bürgerschaftlich getragene Anlagen zur Stromerzeugung gewährt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (StMWMET) diverse Fördermittel.

 

Mehr Informationen hierüber finden Sie in unserer Infothek.

 

 

Mitglied im BWE

Die EVF - Energievision Franken GmbH ist Mitglied im Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE). Dies ermöglicht unseren projekt-involvierten Mitarbeitern spezifische Fortbildungen. Hierdurch sind wir stets auf dem aktuellen Stand der Technik.

 

BWE Logo 2012 Mitglied im BWE 300x150

Der BWE setzt sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern mit voller Kraft dafür ein, dass die Erfolgsgeschichte der deutschen Windenergie weitergeht und die Vision von „100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien“ in Deutschland schon bald Wirklichkeit wird. Mit über 20.000 Mitgliedern gehört er zu den weltweit größten Verbänden der Erneuerbaren Energien.

 

 

Blatt