• Professionelle Öffentlichkeitsarbeit und Akteursbeteiligung
  • Ihr kompetenter Partner für rationale Energienutzung
  • Windenergie in Bürgerhand - Wir gestalten zusammen mit Ihnen die Energiewende und schaffen regionale Wertschöpfung!
  • Ihr erfahrener und regionaler Partner bei Nahwärmeprojekten
  • Beratung und Begleitung bei Energieeffizienzsteigerungs- und Energieeinsparprojekten
  • Umrüstung der kommunalen Straßenbeleuchtung auf LED bietet bis zu 80% Energie- und Kosteneinsparung
  • Erneuerbare Energien - Wir begleiten Sie bei der Umsetzung
  • Wir bieten umsetzungsorientierte Energie- und Klimaschutzkonzepte für Städte und Gemeinden
  • 3D-Simulationen - Wir unterstützen Sie in der energetischen Stadtplanung mit modernen und professionellen GIS-Lösungen
  • Wenn Sie möchten beraten und begleiten Sie von der Idee bis zum fertigen Projekt

EC Ufr.: Erster Termin in der Gemeinde Winterhausen hat stattgefunden

 

20200213 EC Ufr Winterhausen

V.l.n.r.: Energiecoach Ralf Deuerling,  Corina Roth, Frau Brock und Bürgermeister Christian Luksch (Foto: Gemeinde Winterhausen)

 

Die Bemühungen zur Teilnahme an dem Sonderförderprogramm der Bayerischen Staatsregierung mit dem Namen „Energiecoaching_Plus“, welches in Unterfranken von der Regierung von Unterfranken in Würzburg koordiniert wird, haben Früchte getragen. Die Gemeinde Winterhausen wurde als eine von zunächst nur 8 Kommunen in ganz Unterfranken für das Energiecoaching-Projekt ausgewählt. Sie erhält nun im Lauf des Jahres 2020 intensive Unterstützung durch einen Energiecoach. Die Kosten für das Sonderförderprogramm werden zu 100% vom Freistaat Bayern übernommen.

 

Während am 13. Februar das erste Treffen des Energiecoaches mit der Gemeinde Winterhausen stattgefunden hat, sollen im Lauf des Jahres viele Projekte in der Kommune untersucht und angegangen werden. Geplant sind u.a. die Suche nach Einsparpotenzialen in den kommunalen Gebäuden, die Einführung eines systematischen Energiemanagements, Fördermittelberatung, sowie die Suche nach weiteren Potenzialen für Energieeffizienz und zur Nutzung regenerativer Energien. Die Ergebnisse des Energiecoachings sollen dann gegen Ende des Jahres auch im Gemeinderat vorgestellt werden.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, hilft Ihnen folgender Mitarbeiter der EVF - Energievision Franken GmbH gerne weiter:

 

m bea

Bürokauffrau / Handelsfachwirtin


Ann-Kathrin Bösl-Neupert

Teamassistenz


Telefon: 09251 - 85 99 99 0
E-Mail: boesl-neupert@energievision-franken.de

 

 

RSS-Feed

Nutzen Sie unseren RSS-Feed um stets auf dem Laufenden zu bleiben:

rss Aktuelles von der EVF

 

 

Blatt