• Professionelle Öffentlichkeitsarbeit und Akteursbeteiligung
  • Ihr kompetenter Partner für rationale Energienutzung
  • Windenergie in Bürgerhand - Wir gestalten zusammen mit Ihnen die Energiewende und schaffen regionale Wertschöpfung!
  • Ihr erfahrener und regionaler Partner bei Nahwärmeprojekten
  • Beratung und Begleitung bei Energieeffizienzsteigerungs- und Energieeinsparprojekten
  • Umrüstung der kommunalen Straßenbeleuchtung auf LED bietet bis zu 80% Energie- und Kosteneinsparung
  • Erneuerbare Energien - Wir begleiten Sie bei der Umsetzung
  • Wir bieten umsetzungsorientierte Energie- und Klimaschutzkonzepte für Städte und Gemeinden
  • 3D-Simulationen - Wir unterstützen Sie in der energetischen Stadtplanung mit modernen und professionellen GIS-Lösungen
  • Wenn Sie möchten beraten und begleiten Sie von der Idee bis zum fertigen Projekt

ENP Memmelsdorf: EVF begleitet Umsetzung

20161006 GR MEM LED1

Nachdem EVF für die Gemeinde Memmelsdorf in den Jahren 2014 und 2015 einen zukunftsweisenden Energienutzungsplan aufgestellt hat, unterstützt EVF die Gemeinde derzeit bei der Umsetzung der ersten und wichtigsten Projekte. So möchte die Gemeinde in einem ersten Schritt die Straßenbeleuchtung sowie die Innenbeleuchtung der Seehofhalle auf besonders energieeffiziente LED-Technologie umrüsten und eine Photovoltaikanlage an der Kläranlage errichten um dort regenerativen und selbst erzeugten Strom einzusetzen.

 

Hierzu fand gestern eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt, der interessierte Bürger und den Gemeinderat über die Potenziale und den Stand der Projektumsetzung informierte.

 

20161006 GR MEM LED2
Im Anschluss an die Sitzung konnten sich alle Beteiligten einen Überblick über die gängigsten LED-Leuchten für die zukünftige Straßenbeleuchtung verschaffen. Herr Böhlein von der EVF und Vertreter der Bayernwerke erläuterten zu allen Leuchten-Modellen die jeweiligen Vorzüge und technischen Eigenschaften. In einer eigens hierfür ausgestatteten Teststraße, in der seitens des aktuellen Betreibers der Straßenbeleuchtung - der Bayernwerke - alle Leuchten-Modelle installiert wurden, konnten sich die Beteiligten auch noch vor Ort einen Eindruck von der Qualität der möglichen zukünftigen Leuchten verschaffen. Mit diesem Wissen kann sich der Gemeinderat nun für den geeignetsten Kanditaten der zukünftigen Straßenbeleuchtung entscheiden.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, hilft Ihnen folgender Mitarbeiter der EVF - Energievision Franken GmbH gerne weiter:

 

m bea

Bürokauffrau / Handelsfachwirtin


Ann-Kathrin Bösl-Neupert

Teamassistenz


Telefon: 09251 - 85 99 99 0
E-Mail: boesl-neupert@energievision-franken.de

 

 

RSS-Feed

Nutzen Sie unseren RSS-Feed um stets auf dem Laufenden zu bleiben:

rss Aktuelles von der EVF

 

 

Blatt